News

vom 03.07.2020

Jungschützen Rüblinghausen unterstützen
die Kinder des heimischen Kindergartens

Mit einer Spende in Höhe von 250 EUR unterstützt die Jungschützenabteilung des
St. Matthäus Schützenvereins Rüblinghausen den heimischen St. Matthäus Kindergarten.
Das Geld findet Verwendung in neuen Spielzeugen für die Kinder, da durch die räumlich getrennte Betreuung die alte Anzahl an Spielsachen nicht immer ausreichen konnte.

(v.l): Leiterin Monika Stracke, Kassierer der Jungschützen Jonas Quast, Erzieherin Claudia Dischereit.

vom 24.02.2020

In der Jahreshauptversammlung der Jungschützenabteilung mit Leonard Döppeler, Max Hunold, Johannes Latzel und Christopher Rademacher konnten vier neue Schützen in den Verein aufgenommen werden.

v.l.: Max Hunold, Christopher Rademacher, Johannes Latzel,
Leonard Döppeler und 1. Sprecher Hendrik Harnischmacher.


Bei den Wahlen der Jungschützen löst Hendrik Harnischmacher als 1. Sprecher Philipp Quast ab, der die Altersgrenze für Jungschützen erreicht hat. Der Vorstand der Jungschützen wird komplettiert durch Mark Rademacher, Stefan Huperz, Jonas Quast und Tom Ackerschott.

v.l.: 1. Sprecher Hendrik Harnischmacher (zuvor Protokollführer).
Neuwahlen: 1. stellv. Sprecher Mark Rademacher, Kassierer Jonas Quast und 2. stellv. Sprecher Stefan Huperz.
Es fehlt: Protokollführer Tom Ackerschott.